Newsletter SSW
Informujemy, że nasz serwis internetowy wykorzystuje pliki cookie.

Używamy informacji zapisanych za pomocą plików cookies w celu zapewnienia maksymalnej wygody w korzystaniu z naszego serwisu oraz zbierania informacji dotyczących odwiedzin na stronie. Jeśli nie wyrażasz zgody, ustawienia dotyczące plików cookies możesz zmienić w ustawieniach swojej przeglądarki.

Zamknij
PL / EN / DE / FR

PL / EN / DE / FR

Wojciech Szczepaniak

Partner

Wojciech Szczepaniak, Rechtsberater, spezialisiert sich auf die Beratung zugunsten von polnischen und ausländischen institutionellen Anlegern, Banken und Venture-Capital-Fonds im Bereich des Gesellschaftenrechts, des Rechts zur Regelung von Investitionsfonds und des öffentlichen Handels mit Wertpapieren. Beratung zugunsten von individuellen Kunden bei der Gestaltung von optimalen Nachfolgemodellen zur Vermögenssicherung durch Einsatz von ausländischen privaten Stiftungen und Trusts. Aktive Beteiligung als Mitglied der multinationalen Organisationen International Bar Association und International Fiscal Association.

Letzte Projekte:

  • Komplexe Beratung, darunter im Bereich der Verhandlung der Bedingungen für die Zusammenarbeit und der Vorbereitung von Vertragsdokumenten beim Beitritt eines Investors zur Gesellschaft aus der Mobilfunkbranche;
  • Betreuung des Prozesses des vorzeitlichen Rückkaufs und der teilweisen Refinanzerung von Industrieobligationen;
  • Bearbeitung und Umsetzung des Konzepts der Steueroptimierung für die Kapitalgruppe einer der reichsten Polinnen, darunter die Einbindung der Kapitalgruppe in die Struktur der ausländischen Unternehmen, die die polnischen Geschlossenen Investitionsfonds /Fundusze Inwestycyjne Zamknięte/ kontrollieren;
  • Komplexe rechtliche Betreuung der Teilung einer Gesellschaftengruppe aus der Medizinbranche.

Auszeichnungen:

Im Chambers Europe Ranking 2016 wurde auf Wojciech Szczepaniak als Notable Practitioner im Rahmen von Corporate/M&A hingewiesen. Die SSW wurde in den Kategorien Corporate/M&A, Banking and Finance sowie Capital Markets: Debt und Equity, geleitet von Wojciech Szczepaniak, ausgezeichnet.

Im Chambers Europe Ranking 2015 wurde auf Wojciech Szczepaniak als Notable Practitioner im Rahmen von Corporate/M&A hingewiesen und die SSW sowie ihr Team sind für qualitativ hohe Beratung und umfassende Dienstleistungen, Proaktivität und Business - Denkweise anerkannt worden.

Im Chambers Europe Ranking 2014 erhielt Wojciech Szczepaniak den Titel eines Leaders und empfohlenen Rechtsanwaltes auf dem polnischen Markt im Rahmen von Private Equity - Transaktionen. In der Klassifizierung von Rechtsanwälten kam er ins Band 1. Die SSW – Kanzlei wurde im Rahmen von Corporate/M&A – geleitet von RA. Szczepaniak, empfohlen.

Im Legal 500 EMEA Ranking 2016 wurde die SSW – Kanzlei in den Fachbereichen Banking and Finance, Commercial, Corporate and M&A sowie Capital Markets: Debt und Equity, geleitet von Wojciech Szczepaniak, ausgezeichnet.

Im Legal 500 EMEA Ranking 2015 wurde Wojciech Szczepaniak zum empfohlenen Rechtsanwalt und sein Corporate and M&A Team ist für die Zusammenarbeit mit Gesellschaften der Dienstleistungsbranche in Transaktionen des Erwerbs von Aktienanteilen anerkannt worden. Die SSW – Kanzlei wurde im Rahmen der Fachbereiche Banking and Finance, Commercial, Corporate and M&A sowie Capital Markets: Debt und Equity, geleitet von Wojciecha Szczepaniak, ausgezeichnet.

Im Legal 500 EMEA Ranking 2014 erreichte Wojciech Szczepaniak die Empfehlung als Leader des Teams für Fusionen und Übernahmen und sein Team wurde in den Kategorien: Corporate and M&A sowie Banking and Finance ausgezeichnet.

Im IFLR1000 Ranking 2017 ist die SSW im Rahmen von Banking & Finance und Capital Markets: Debt ausgezeichnet worden. Wojciech Szczepaniak ist als "Leading Lawyer" im Rahmen von Investment Funds und Capital Markets: Debt dargestellt worden. Rechtsanwalt Szczepaniak bezeichnet einer der Kunden als einen „Fachmann mit ausgezeichnetem Fachwissen”, ein anderer behauptet, dass „Herr Szczepaniak sehr gut das Funktionieren von Kapitalmärkten, den Kundenbedarf verstehe und ausgezeichnet in seiner Rolle als Aufsicht führender Mitbegründer der Gesellschaft ausfalle.”

Im IFLR1000 Ranking 2016 wurde die SSW - Kanzlei im Rahmen von Banking & Finance sowie Capital Markets: Debt ausgezeichnet, und ein Kunde, der einen Investitionsfond repräsentierte und die Gelegenheit hatte mit Wojciech Szczepaniak zusammen zu arbeiten, beschrieb in wie folgt: Hervorragender Rechtsanwalt, engagiert, verfügbar zu jeder Zeit – Tag und Nacht, kein Detail entgeht ihm, hervorragender Verhandlungspartner.

Im IFLR1000 Ranking 2015 wurde die SSW – Kanzlei im Rahmen der Banking & Finance sowie Capital Markets: Debt geleitet von Wojciech Szczepaniak, ausgezeichnet.

Im IFLR1000 Ranking 2014 wurde die SSW - Kanzlei im Bereich Banking & Finance ausgezeichnet – dem von Wojciech Szczepaniak geleitetem Fachgebiet.

Wojciech Szczepaniak

Partner

Wojciech Szczepaniak, Rechtsberater, spezialisiert sich auf die Beratung zugunsten von polnischen und ausländischen institutionellen Anlegern, Banken und Venture-Capital-Fonds im Bereich des Gesellschaftenrechts, des Rechts zur Regelung von Investitionsfonds und des öffentlichen Handels mit Wertpapieren. Beratung zugunsten von individuellen Kunden bei der Gestaltung von optimalen Nachfolgemodellen zur Vermögenssicherung durch Einsatz von ausländischen privaten Stiftungen und Trusts. Aktive Beteiligung als Mitglied der multinationalen Organisationen International Bar Association und International Fiscal Association.

Letzte Projekte:

  • Komplexe Beratung, darunter im Bereich der Verhandlung der Bedingungen für die Zusammenarbeit und der Vorbereitung von Vertragsdokumenten beim Beitritt eines Investors zur Gesellschaft aus der Mobilfunkbranche;
  • Betreuung des Prozesses des vorzeitlichen Rückkaufs und der teilweisen Refinanzerung von Industrieobligationen;
  • Bearbeitung und Umsetzung des Konzepts der Steueroptimierung für die Kapitalgruppe einer der reichsten Polinnen, darunter die Einbindung der Kapitalgruppe in die Struktur der ausländischen Unternehmen, die die polnischen Geschlossenen Investitionsfonds /Fundusze Inwestycyjne Zamknięte/ kontrollieren;
  • Komplexe rechtliche Betreuung der Teilung einer Gesellschaftengruppe aus der Medizinbranche.

Auszeichnungen:

Im Chambers Europe Ranking 2016 wurde auf Wojciech Szczepaniak als Notable Practitioner im Rahmen von Corporate/M&A hingewiesen. Die SSW wurde in den Kategorien Corporate/M&A, Banking and Finance sowie Capital Markets: Debt und Equity, geleitet von Wojciech Szczepaniak, ausgezeichnet.

Im Chambers Europe Ranking 2015 wurde auf Wojciech Szczepaniak als Notable Practitioner im Rahmen von Corporate/M&A hingewiesen und die SSW sowie ihr Team sind für qualitativ hohe Beratung und umfassende Dienstleistungen, Proaktivität und Business - Denkweise anerkannt worden.

Im Chambers Europe Ranking 2014 erhielt Wojciech Szczepaniak den Titel eines Leaders und empfohlenen Rechtsanwaltes auf dem polnischen Markt im Rahmen von Private Equity - Transaktionen. In der Klassifizierung von Rechtsanwälten kam er ins Band 1. Die SSW – Kanzlei wurde im Rahmen von Corporate/M&A – geleitet von RA. Szczepaniak, empfohlen.

Im Legal 500 EMEA Ranking 2016 wurde die SSW – Kanzlei in den Fachbereichen Banking and Finance, Commercial, Corporate and M&A sowie Capital Markets: Debt und Equity, geleitet von Wojciech Szczepaniak, ausgezeichnet.

Im Legal 500 EMEA Ranking 2015 wurde Wojciech Szczepaniak zum empfohlenen Rechtsanwalt und sein Corporate and M&A Team ist für die Zusammenarbeit mit Gesellschaften der Dienstleistungsbranche in Transaktionen des Erwerbs von Aktienanteilen anerkannt worden. Die SSW – Kanzlei wurde im Rahmen der Fachbereiche Banking and Finance, Commercial, Corporate and M&A sowie Capital Markets: Debt und Equity, geleitet von Wojciecha Szczepaniak, ausgezeichnet.

Im Legal 500 EMEA Ranking 2014 erreichte Wojciech Szczepaniak die Empfehlung als Leader des Teams für Fusionen und Übernahmen und sein Team wurde in den Kategorien: Corporate and M&A sowie Banking and Finance ausgezeichnet.

Im IFLR1000 Ranking 2017 ist die SSW im Rahmen von Banking & Finance und Capital Markets: Debt ausgezeichnet worden. Wojciech Szczepaniak ist als "Leading Lawyer" im Rahmen von Investment Funds und Capital Markets: Debt dargestellt worden. Rechtsanwalt Szczepaniak bezeichnet einer der Kunden als einen „Fachmann mit ausgezeichnetem Fachwissen”, ein anderer behauptet, dass „Herr Szczepaniak sehr gut das Funktionieren von Kapitalmärkten, den Kundenbedarf verstehe und ausgezeichnet in seiner Rolle als Aufsicht führender Mitbegründer der Gesellschaft ausfalle.”

Im IFLR1000 Ranking 2016 wurde die SSW - Kanzlei im Rahmen von Banking & Finance sowie Capital Markets: Debt ausgezeichnet, und ein Kunde, der einen Investitionsfond repräsentierte und die Gelegenheit hatte mit Wojciech Szczepaniak zusammen zu arbeiten, beschrieb in wie folgt: Hervorragender Rechtsanwalt, engagiert, verfügbar zu jeder Zeit – Tag und Nacht, kein Detail entgeht ihm, hervorragender Verhandlungspartner.

Im IFLR1000 Ranking 2015 wurde die SSW – Kanzlei im Rahmen der Banking & Finance sowie Capital Markets: Debt geleitet von Wojciech Szczepaniak, ausgezeichnet.

Im IFLR1000 Ranking 2014 wurde die SSW - Kanzlei im Bereich Banking & Finance ausgezeichnet – dem von Wojciech Szczepaniak geleitetem Fachgebiet.